Abschluss! Gute Nachrichten

Heute Nachmittag haben sich Arbeitgeber und IG BCE in Wiesbaden in der 2. Tarifverhandlung auf Bundesebene auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Dies sind die Ergebnisse für euch. Die Bundestarifkommission hat den Abschluss einstimmig und mit großem Applaus und intensivem Dank an die Verhandlungskommission angenommen.

Verdopplung Deines Urlaubsgelds

Das wichtigste zuerst: Dein Urlaubsgeld wird verdoppelt.

Hier haben wir 100% gefordert und 100% geliefert. Diese Erhöhung ist besonders interessant für die unteren Lohngruppen und Auszubildende. Es steigt von 20,50 Euro auf 40 Euro pro Urlaubstag. Das sind 1200 Euro für Vollzeitbeschäftigte und 1320 Euro für Schichtarbeiter! Auszubildende erhalten beim Urlaubsgeld einen satten Aufschlag von gut 250 Euro auf 700 Euro.

Schönen Urlaub!

 

durchschnittlich 4,6% mehr Cash

inkl. Urlaubsgeld Steigerung

Die Laufzeit beträgt 15 Monate. Das ist ansehnlich, fair und eine spürbare Verbesserung für alle Kolleginnen und Kollegen.

Für die ersten beiden Monaten der jeweiligen Laufzeit pro Tarifbezirk gibt es eine Einmalzahlung in Höhe von 280 Euro. Für Auszubildende sind dies 80 Euro. Ab dem 3. Monat gilt dann die prozentuale Steigerung.

Der Abschluss fördert die Attraktivität der chemischen Industrie. Auszubildende erhalten im 1. und 2. Lehrjahr 9% mehr. Im 3. und 4. Lehrjahr steigt das Entgelt um 6%.

 

Zukunft der Arbeit im digitalen Wandel

Darüber hinaus haben wir mit den Arbeitgebern einen Fahrplan zur tariflichen Gestaltung des digitalen Wandels vereinbart. Was so nebensächlich klingt, ist tatsächlich ein großer Wurf.

Bis zur nächsten Runde 2019 werden wir gemeinsam eine "Roadmap Arbeiten 4.0" entwickeln, um den digitalen Wandel in den Betrieben gut hinzukriegen. Dabei geht es um Entlastung von Beschäftigten und den Ausbau von Qualifizierungen. Entlastung und mehr Freiraum bei der Gestaltung der Arbeitszeit stehen da im Fokus. Das bedeutet: Zeit statt Geld!

Der Vorsitzende der IG BCE war zum Beschluss mit vor Ort. Michael Vassiliadis bedankt sich bei allen Beteiligten, die diesen großartigen Abschluss ermöglicht haben.

Danke an euch alle!

Dieser Abschluss ist nur zu Stande gekommen, weil alle gemeinsam daran gearbeitet haben. Herzlichen Dank an Euch! Dafür, dass Ihr euch so großartig engagiert habt. Sowohl auf dem Aktionstag in den Betrieben, als auch im Netz.

Herzlichen Dank an alle Verhandlerinnen und Verhandler!

Für eine echte Würdigung Eurer Aktionen werden wir uns noch mal melden. Erst mal über den Abschluss freuen.

Mehr Infos auf igbce.de

Offizielle Informationen zu den unterschiedlichen Tarifbezirken und weitere Details zum Chemie-Abschluss erhaltet Ihr auf igbce.de.